Unfallflucht in Olching - Zeugen gesucht

15.03.2017, 05:20

Er hat mit dem Wagen eines Bekannten einen Unfall gebaut und flüchtete anschließend zu Fuß. Der Olchinger fuhr über eine Verkehrsinsel, krachte gegen mehrere Verkehrsschilder, streifte eine Hecke und das Auto kippte schließlich auf die Beifahrerseite. Die beiden Insassen gingen danach einfach weg. Die Polizei konnte den Beifahrer kurze Zeit später auf einer Bank ausfindig machen. Nach dem Fahrer wird weiter gesucht.

Der Fahrzeughalter gab an, das Fahrzeug an einen 45-jährigen Polen aus Schweitenkirchen verliehen zu haben. Dieser konnte bislang noch nicht angetroffen werden. Es wird angenommen, dass dieser das Fahrzeug führte.