Radlerin wird schwer verletzt, Autofahrer flüchtet

10.07.2019, 14:07

Die Münchner Polizei sucht nach einem dreisten Autofahrer. Er ist am Abend an der Engelbertstraße beim Pasinger Stadtpark plötzlich aus einer Parklücke gefahren. Dadurch musste eine Radlerin voll abbremsen – sie ist dadurch gestürzt und hat sich schwer verletzt. Der Autofahrer ist kurz langsamer geworden, ist dann aber doch geflüchtet.

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

F. Schörner