Bewaffnete Räuber überfallen Getränkemarkt

28.02.2020, 12:17

Nach einem Überfall auf einen Getränkemarkt an der Berduxstraße in Pasing bittet die Polizei um Mithilfe. Die Täter waren komplett maskiert und bedrohten den Angestellten mit einer Waffe und einem Messer. Als ihnen der Mitarbeiter kein Geld geben wollte, flüchteten die Räuber.

Die Täter werden wie folgt beschrieben. Täter 1: Männlich, Alter unbekannt, ca. 190 cm groß, sprach deutsch; bekleidet mit rotem Overall mit Kapuze, maskiert mit rot-orangefarbener Gesichtsmaske mit Augenschlitzen; er war bewaffnet mit einer dunklen Faustfeuerwaffe und führte eine orangefarbene Plastiktüte ohne Aufdruck mit sich; Täter 2: Männlich, Alter unbekannt, ca. 170-180 cm groß, kräftige Statur, sprach deutsch; bekleidet ebenfalls mit rotem Overall mit Kapuze, maskiert mit rot-orangefarbener Gesichtsmaske mit Augenschlitzen; er war mit einem Messer bewaffnet

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

F. Schörner