Mann (23) am U-Bahnhof verprügelt

13.05.2022, 17:05

Als ein 23jähriger in der U-Bahnstation Messestadt-Ost eine junge Frau anspricht passt das den beiden männlichen Begleitern nicht. Sie schlagen auf ihn ein, besprühen ihn mit Reizgas und fügen ihm mehrere Stichverletzungen zu. Das Opfer schleppt sich verletzt nach Hause. Eine Groß-Fahndung nach den Tätern ist bisher ohne Erfolg – Zeugen sollen sich melden. aus Riem

Die beiden Täter konnten nicht näher beschrieben werden.

Zeugenaufruf:

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich des U-Bahnhofes Messestadt Ost und West und Willy-Brandt-Allee (Riem) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 23, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.