Surfer aus Ammersee gerettet

18.04.2017, 07:12

Das Ufer war bereits in Sicht, trotzdem konnte er es aus eigener Kraft nicht mehr erreichen. Die Wasserwacht hat am Wochenende einen Surfer aus dem Ammersee gerettet. Sein Brett ist etwa 7000 Meter vom Ufer entfernt kaputt gegangen. Die Rettungskräfte haben den Mann aus dem Wasser geholt – Er war leicht unterkühlt – nach einer heißen Suppe ging es ihm aber wieder gut.