Mammendorf: Unbekannter schießt auf Katzen

26.07.2017, 09:28

In Mammendorf im Landkreis Fürstenfeldbruck sucht die Polizei einen Unbekannten, der offenbar etwas gegen Katzen hat:

In der Heinrich-Heine-Straße ist eine Katze mit einem Luftgewehr angeschossen worden. Das Tier konnte in der Klinik gerettet werden. Es ist bereits der dritte Fall in derselben Straße. Ob es sich um einen Tierhasser oder Jugendliche handelt, die sich nur einen Scherz erlauben wollen, ist offen.