Starnberger Wasserpark wird deutlich teurer

09.08.2017, 08:15

Der neue Wasserpark in Starnberg wird teurer – sogar deutlich teurer als geplant. Die Kosten für die Generalsanierung des Hallenbads steigen gleich um mehrere Millionen Euro. Im Stadtrat wurde jetzt bekannt, dass einige große Posten nicht miteinkalkuliert wurden – die geplanten Saunahäuser werden deutlich teurer. Außerdem sollte es ursprünglich ein Fitnesscenter geben – stattdessen ist jetzt eine Gastronomie geplant. Die Stadträte haben das stark kritisiert.