Laim fordert Slackline Verbot

11.07.2017, 07:20

Für die einen ist es eine coole Sportart – für die anderen ist es eine Beschädigung der Natur:

Der Bezirksausschuss in Laim will sogennante Slacklines verbieten.

Die zwischen Bäumen gespannten Balancierseile würden laut Antrag die Baumrinde kaputt machen. Vor allem im Westpark gibt es zu viele junge Bäume, die den Seilen nicht standhalten. Als Alternative soll die Stadt Pfosten aufstellen, an denen Slacklines befestigt werden können.