Straßenrennen Leopoldstraße

04.12.2017, 05:55

Sie wollten vermutlich zeigen wer den besseren Sportwagen hat:

Zwei Männer lieferten sich auf der Leopolstraße ein Straßenrennen.

Bei einer roten Ampel krachten sie aber aufeinander, dabei wurde auch noch ein anderes Auto erwischt.  Zwei Personen wurden leicht verletzt, der Schaden liegt bei 100.000 Euro