Musiker vergisst in S-Bahn seine E-Gitarre

17.05.2019, 17:05

Ein Mann aus Erding hat seine E-Gitarre in der S-Bahn liegen lassen, als alle wegen eines Feueralarms  am Stachus aussteigen mussten. Schnell meldete er den Verlust der wertvollen Gitarre, die er oben ins Gepäcknetz gelegt hatte. Kurz darauf meldet sich am anderen Ende der S2 bei Petershausen eine Gemeindemitarbeiterin, die das Instrument gefunden hatte.

Autor: A. Werner