Person stürzt am Scheidplatz ins Gleis

17.10.2017, 09:19

Am Nachmittag ist ein Mann am U-Bahnhof Scheidplatz gestolpert und auf die Gleise gestürzt:

Der 64 Jährige konnte sich zwar noch teilweise unter den Bahnsteig rollen, wurde aber trotzdem vom Zug erfasst. Zwei zufällig anwesende Krankenschwestern konnten erste Hilfe leisten. Der Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus