Neuer roter Panda im Tierpark Hellabrunn

07.03.2017, 13:18

Neuer Bewohner im Tierpark Hellabrunn. Ab sofort kann dort ein neues rotes Panda-Männchen beobachtet werden. Justin teilt sich die Anlage mit seiner Mitbewohnerin Miu – die beiden verstehen sich schon prächtig. Justin wurde im vergangenen Sommer in den Niederlanden geboren und soll hier in München jetzt für Nachwuchs sorgen, denn rote Pandas sind als stark gefährdet eingestuft.