Münchnerin will in Kneipe eigene Getränke trinken und rastet aus

12.12.2017, 16:31

Weil sie einfach nicht einsehen wollte, dass sie ihre selbst mitgebrachten Getränke nicht in der Kneipe trinken darf, ist eine Frau in der Nähe des Ostbahnhofs ausgerastet. Der Wirt verständigte die Polizei, weil die offenbar schon stark betrunkene Frau nicht gehen wollte. Die Beamten nahmen die aggressive Dame mit und zeigten sie an.