Maßpreisbremse für die Wiesn

22.02.2017, 06:40

Die Maß auf der Wiesn soll in den nächsten Jahren nicht teurer werden. Die Stadt will den Bierpreis auf dem Oktoberfest bis 2019 deckeln. Das hat Münchens zweiter Bürgermeister Josef Schmid angekündigt. Die Maß darf dann nicht mehr als 10,70 Euro kosten. Das soll als verbindliche Klausel in die Zulassungsverträge aufgenommen werden. Die Wirte müssen dann die gestiegenen Kosten für die Sicherheit selbst zahlen und dürfen sie nicht mehr auf den Maßpreis umlegen.