Mann belästigt Frauen im Englischen Garten

29.08.2017, 13:30

Ein junger Mann hat im Englischen Garten mehrere Frauen belästigt. Es handelt sich um einen 21-jährigen Senegalesen.

Er setzte sich zuerst zu zwei Freundinnen auf deren Decke in der Nähe des Eisbachs. Er forderte Bier und Zigaretten und wirkte aggressiv und betrunken – die Frauen gingen daraufhin weg. Der 21-Jährige folgte ihnen und griff einer der Frauen an den Po. Mehrere Zeugen gingen dazwischen.

Die Frauen verständigten die Polizei. Der 21-Jährige entfernte sich und sprach danach noch weitere Frauen an. Im Rahmen einer Fahndung wurde der Senegalese von einer Streife der Münchner Polizei festgenommen. 

Zeugenaufruf:

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Englischen Garten Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.