Löwen-Investor Ismaik dementiert Berichte

17.11.2017, 11:15

Das Hick Hack mit Investor Hassan Ismaik geht weiter. Er dementiert die Aussage des Münchner Unternehmers Gerhard Mey, Ismaik hätte angeboten seine Vereins-Anteile zu verkaufen. Er denke nicht auch nur ansatzweise daran, sich bei dem Löwen zurückzuziehen, so Ismaik. Außerdem wäre er seit Monaten mit einer herausragenden Münchner Persönlichkeit in sehr guten Gesprächen, so der Investor weiter.