Leitungswasser ist sauber

24.09.2019, 14:09

Das Leitungswasser in Freising ist sauber – das hat jetzt eine Untersuchung ergeben. Es wurden Proben genommen, weil der Fluss Moosach mit einer Chemikalie belastet ist. Es gab die Befürchtung, dass auch das Trinkwasser verunreinigt sein könnte. Die Chemikalie ist zwar nachweisbar, aber nicht gesundheitsschädlich.

 
F. Schörner