A94: Anwohnerbeschwerden erreichen ersten Erfolg

08.01.2020, 09:01

Der Protest der Anwohner am neuen Autobahnabschnitt der A94 zwischen Pastetten im Landkreis Erding und Heldenstein zeigt einen ersten Erfolg. Ministerpräsident Markus Söder wird sich heute (12 Uhr) persönlich an Ort und Stelle über den Lärmschutz informieren. Seit Eröffnung des Abschnitts vor 3 Monaten beschweren sich die Anwohner über den Lärm.

A.Werner