Kurioser Einsatz wegen falschem Exhibitionisten im Michaelibad

14.12.2017, 14:54

Kurioser Polizeieinsatz am Michaelibad. Eine Frau hatte die Beamten verständigt und einem Mann gemeldet der im Bereich der Umkleiden onanierte. Vor Ort stellt die Polizei fest: Der Mann hatte sich nur sein bestes Stück im Reißverschluss eingeklemmt und hektisch versucht sich aus der misslichen Lage zu befreien, was ihm schließlich auch gelang.