Hygienestationen für Münchens U-Bahnhöfe

02.09.2020, 09:09

In den Münchner U-Bahnhöfen wird es künftig sogenannte Hygienestationen geben. 

Am U-Bahnhof Marienplatz wurde jetzt die erste eröffnet. An den Zugängen zu den U-Bahnlinien U3 und U6 stehen jetzt vier Desinfektionsmittelspender. Sie funktionieren kontaktlos und werden regelmäßig nachgefüllt. In den nächsten Wochen werden weitere Hygienestationen eingerichtet – zum Beispiel am Hauptbahnhof.

Bild: Hygienestation-MP-Nutzung1_©SWM-MVG