Hellabrunn: Babies bei den Antilopen

21.02.2019, 16:02

Die ersten Frühlingstage locken nicht nur uns Menschen aus dem Haus. Auch im Tierpark Hellabrunn durften jetzt zwei Neugeborene nach draußen. Einen Monat nach der Geburt wurden die beiden Nyala-Kälber Tinka und Tristan erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Tiere gehören zu den seltensten Antilopenarten. 

Foto: Tierpark Hellabrunn/Maria Fencik

Autro: F. Schörner