Freimann: 1000 neue Wohnungen neben Euro-Industriepark

12.04.2017, 13:34

Zwischen Euro-Industriepark und Heidemannstraße kommen 1000 neue Wohnungen. Damit entsteht östlich der ehemaligen Bayernkaserne ein kleines neues Viertel. Wie es genau aussehen wird, ist noch nicht endgültig entschieden. Die Verkehrsanbindung ist noch ein Thema. Ansonsten liegen für Interessierte die Pläne seit heute 1 Monat lang in verschiedenen städtischen Stellen aus. 

 Von 12. April mit 12. Mai an folgenden städtischen Dienststellen zur Einsicht bereit:

- beim Referat für Stadtplanung und Bauordnung, Blumenstraße 28b (Hochhaus), Erdgeschoss, Raum 071, Auslegungsraum – barrierefreier Eingang an der Ostseite des Gebäudes, auf Blumenstraße 28a, (Montag mit Freitag von 6.30 bis 18 Uhr),

- bei der Mohr-Villa Freimann e.V., Situlistraße 75 (Montag mit Freitag von 13 bis 16 Uhr),

- bei der Stadtbibliothek Milbertshofen, Schleißheimer Straße 340 (Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 10 bis 19 Uhr und Mittwoch von 14 bis 19 Uhr),

- bei der Stadtbibliothek Schwabing, Hohenzollernstraße 16 (Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 10 bis 19 Uhr und Mittwoch von 14 bis 19 Uhr).