Hauptbahnhof: Positive Bilanz nach einem Jahr Sicherheitsdienst

05.07.2019, 14:07

Seit einem Jahr sorgt der städtische Sicherheitsdienst rund um den Münchner Hauptbahnhof für Ordnung. Jetzt wurde eine positive Bilanz gezogen. Die Anwohner und Geschäfte sind zufrieden, die Polizei lobt die Zusammenarbeit. Die 63 Stadt-Mitarbeiter klären zum Beispiel Streitereien und schauen, dass das Alkoholverbot eingehalten wird. Sie sind aber auch ein Ansprechpartner für jeden, der im Bahnhofsviertel unterwegs ist.

 
F. Schörner