Unbekannte pflanzen Hanf vor Dönerladen an

07.06.2017, 12:15

Mitten vor einem Luxus-Dönerladen in der Dachauer Straße haben Unbekannte Hanf angepflanzt. Wahrscheinlich haben die Spaßvögel Samen der Pflanze in einen Blumenkübel gesteckt. Die Polizei geht aber nicht davon aus, dass es sich um eine hochwertige Haschischpflanze handelt, denn diese wären viel zu teuer. Um welche Art von Hanf es sich handelt, wird jetzt untersucht.