Haidhausen: Mann begrapscht junge Mädchen

06.05.2019, 13:05

Die Polizei sucht nach einem Sextäter, der am Sankt-Wolfgangs-Platz unterwegs war. Der etwa 20jährige Mann hatte zuerst eine 12 Jährige begrapscht. Deren 11 Jahre alte Freundin wollte ihn zur Rede stellen. Da versuchte er, sie zu küssen und hat sie ebenfalls begrapscht. Das Mädchen schrie ganz laut, bis der Mann verschwand. 

 

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Männlich, Mitte 20 Jahre alt, ca. 175 cm groß, kurze, dunkle Haare, auffallend zusammenhängende Augenbrauen, Drei-Tage-Bart, sprach gebrochen Deutsch, bekleidet mit weißem T-Shirt.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

Autor: A. Werner