In München startet Open-air-Fitnessprogramm

25.06.2020, 14:06

Mit den Lockerungen der Corona-Beschränkungen können wir hier in München auch wieder mehr Sport machen. Deswegen startet die Stadt morgen ihr Open-air-Fitnessprogramm "Fit im Park". In sechs verschiedenen Parks kann jeder unter freiem Himmel bei verschiedenen Trainingseinheiten mitmachen. Neu dabei sind der Aubinger Ostpark und der Siemens-Sportpark. Abends gibt es zum Beispiel ein Wiesn-Wadl-Workout und am Morgen eine Meditation für Frühaufsteher. In diesem Jahr gibt es auch erstmals ein Training auf der Slackline.

 

Das komplette Programm und alle Hygieneregeln gibt es HIER