Technischer Defekt war Ursache für Brand bei BMW

11.09.2019, 17:21

Dicke große Rauchschwaden hatten Anwohner im Münchner Norden erschreckt – nun steht am Tag nach dem Brand auf dem Werksgelände von BMW die Ursache fest: Es handelt sich um einen technischen Defekt in einem Büro in einer der großen Hallen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand – der Schaden liegt bei 100 000 Euro. 

 
C. Marks