Betrunkene spannen Gartenschlauch über Radweg: Ein Verletzer

16.05.2017, 08:20

Drei Jugendliche haben sich in Gilching im Landkreis Starnberg einen gefährlichen Scherz erlaubt. Die deutlich betrunkenen jungen Männer, spannten einen Gartenschlauch quer über einen Fuß- und Radweg. (Ein Radfahrer stürzte, weil er den Schlauch im Dunkeln nicht sehen konnte.) Die Polizei konnte die Jugendlichen kurze Zeit später festnehmen. Weil sie sich selbst bei ihrer Aktion gefilmt hatten, konnten sie schnell eindeutig als Täter identifiziert werden.