Betrüger ergaunert sich Corona-Soforthilfe

28.04.2020, 10:04

Die bayerische Soforthilfe gegen die Corona-Krise lockt auch Betrüger an. Jetzt konnte in der Region ein Täter geschnappt werden. Der 39-Jähriger hat im Landratsamt in Dachau die Soforthilfe beantragt, weil sein Fitnessstudio angeblich wegen der Corona-Krise vor dem Aus steht. Die Ermittlungen haben ergeben: Das Studio gibt es gar nicht. Der Mann, der schon wegen anderer Betrügereien bekannt ist, wurde festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft.