Polizei erwischt 19-jährigen Raser

26.11.2020, 12:11

Die Polizei hat einen 19-jährigen Raser erwischt. Er war mit 180 Sachen statt der erlaubten 60 km/h über den Föhringer Ring gefahren – auf der A9 beschleunigte er dann trotz Nebels auf Tempo 200 und überholte mehrerer Autos auf der rechten Spur. Der Münchner musste seinen Führerschein direkt abgeben.