9-Jährige fährt fast alleine mit dem Zug nach Österreich

18.09.2017, 07:30

Fast wäre die 9Jährige allein mit dem Zug nach Österreich gefahren: Als der Meridian am Hauptbahnhof losfuhr, stand die Mutter des Mädchens noch am Bahnsteig. In ihrer Verzweiflung wandte sie sich an die Bundespolizei. Die Beamten informierten die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn. Zwischen Hauptbahnhof und dem ersten Halt am Ostbahnhof blieben nur 8 Minuten. Eine Streife konnte die 9Jährige dort in Empfang nehmen, wo sie später wieder mit ihrer Mutter zusammengeführt wurde.