Wasserwacht auf Ansturm auf Badeseen vorbereitet

29.05.2020, 08:05

Weil viele ihren Urlaub in der Region verbringen, rechnet die Wasserwacht in den Ferien mit einem Ansturm auf die Seen. Heute überzeugt sich Landtagspräsidentin Ilse Aigner am Starnberger See davon, dass die Einsatzkräfte darauf vorbereitet sind. Die ehrenamtlichen Retter werden mit voller Besetzung an den Seen in der Region unterwegs sein, nur Minderjährige dürfen aktuell keinen Dienst machen. Die Einsatzkräfte tragen in den Booten und der Wachstation einen Mundschutz. Um eine Ausbreitung des Coronavirus zu verhin-dern, arbeiten sie in kleineren, festen Teams. Unterstützung bekommen sie von der Polizei, die auf den Liegewiesen zum Beispiel den Mindestabstand kontrollier