Bahnunterführung Werinherstraße entschärft - neue Radstreifen

05.04.2019, 12:04

Die Stadt hat einen Unfallhotspot entschärft: an der Bahnunterführung Werinherstraße gibt es jetzt beidseitig auf der Fahrbahn rote Radfahrstreifen. Das verbessert die Sichtbarkeit und Sicherheit der Radfahrerinnen und Radfahrer. Die Einfahrt in die Unterführung ist außerdem mit flankierenden Betonleitwänden geschützt.