14-Jährige setzt ihr Leben aufs Spiel - mit Kopfhörern und Handy Straße überquert

18.02.2019, 04:02

Eine 14jährige hat leichtsinnig ihr Leben aufs Spiel gesetzt, weil sie mit Kopfhörern und auf ihr Smartphone fixiert eine Straße überqueren wollte. Eine 23jähirge Autofahrerin konnte nicht mehr ausweichen und erfasste das Mädchen. Wie durch ein Wunder wurde sie durch den Aufprall nur leicht verletzt. Sie kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.