TU Forscher: Raps als Superfood

01.02.2019, 17:02

Forscher der TU München arbeiten an einem neuen Super-Food. Sie wollen Raps in die Supermarktregale bringen, weil es sehr eiweißhaltig ist. Rapsprodukte sind sehr bitter und werden deswegen bisher nicht verkauft. Die Forscher haben jetzt die Substanz gefunden, die für den bitteren Geschmack zuständig ist. Jetzt wird ein Verfahren entwickelt, um den Stoff aus der Pflanze herauszufiltern. 

Autor: F. Schörner