Experten informieren über umstrittene Tram-Nordtangente

29.03.2019, 13:03

Die Idee einer Tram-Nordtangente, also einer Verbindung zwischen Romanplatz in Nymphenburg und St. Emmeram in Bogenhausen, ist wegen des Abschnitts durch den Englischen Garten umstritten. Der Abschnitt müsste neu gebaut werden. Jeder kann sich ab heute über die Planung informieren und die Strecke abgehen. 

Die Termine

Freitag, 29. März: Spaziergang entlang der künftigen Tram Nordtangente (Franz-Joseph-Straße und Leopoldstraße), Dauer ca. 2 Stunden, 30 Personen, 16-18 Uhr

Freitag, 5. April: Radfahrt in den Domagkpark entlang der Tram 23, Dauer ca. 2 Stunden, 20 Personen, 16-18 Uhr

Freitag, 12. April: Spaziergang in Haidhausen, Dauer ca. 2 Stunden, 30 Personen, 16-18 Uhr

Freitag, 10. Mai: Spaziergang in Pasing, Dauer ca. 2 Stunden, 30 Personen, 16-18 Uhr

Eine formlose Anmeldung per Mail unter nordtangente@studio-stadt-region.de oder telefonisch unter 089/2 44 10 33 18 ist notwendig. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer Informationen zu Treffpunkt und Route.

 

F. Schörner