Artenschützer im Tierpark Hellabrunn gesucht

24.01.2019, 07:01

Der Tierpark Hellabrunn setzt sich für den Artenschutz ein und bekommt dabei viel Hilfe von Ehrenamtlichen. 85 Personen informieren die Besucher zum Beispiel über bedrohte Lebensräume wie den Regenwald und kümmern sich um das Streichelgehege. Jetzt sucht der Tierpark neue Artenschutzbotschafter: Interessierte können sich bis 3. Februar bewerben.

 

F.Schörner