Darum war die Stammstrecke am Morgen gesperrt

27.10.2017, 11:34

Für viele Pendler fing der Tag wieder einmal mit Behinderungen bei der S-Bahn an:
Die Stammstrecke wurde kurz nach 8 gesperrt.

Am Hauptbahnhof wurde ein verdächtiger Rucksack im Gleisbereich gefunden.

Ein Polizeihund untersuchte den verdächtigen Rucksack – es bestand keine Gefahr.

Die Sperre wurde nach wenigen Minuten aufgehoben, die Behinderungen haben sich aber bis gerade eben hingezogen. Jetzt läuft wieder alles