Polizei fahndet nach Mann, der 16-Jährige begrapscht hat

28.08.2019, 12:08

Die Polizei sucht nach einem jungen Mann, der eine 16-Jährige an der Ruffinistraße in der Nähe des Mittleren Rings von hinten umklammert und dann begrapscht hat. Als die Jugendliche geschrien hat, ist er geflüchtet. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 18-25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, sehr schlanke Figur, kurze schwarze Haare, südländischer Typ, bekleidet mit einem roten T-Shirt, kurzer Hose und Turnschuhen.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 
F. Schörner