Fahrschüler bekifft am Steuer erwischt

01.07.2019, 17:07

Da haben die Polizeibeamten nicht schlecht gestaunt, als sie in der Lindenschmidtstraße ein Fahrschulauto kontrolliert haben. Ihnen fielen die geröteten Augen des 18jährigen Fahrschülers auf. Er gab zu, dass er am Vorabend einen Joint geraucht hat.  Die Quittung für ihn: 500 Euro Geldbuße und den Führerschein wird er länger nicht bekommen.

 Autor: A. Werner