Unfall mit Streifenwagen

19.09.2017, 06:45

Weil sie bei durchgezogener Linie auf der Leopoldstraße wenden wollte, hat eine 21-jährige Autofahrerin einen Unfall mit einem Streifenwagen verursacht. Weil die 21-Jährige und ihre beiden Mitfahrerinnen behaupten, dass weder Blaulicht noch Martinshorn eingeschaltet waren, sucht die Polizei jetzt Zeugen. Mit ein paar leichten  Verletzungen ging der Unfall aber insgesamt glimpflich aus.