Fahrerflucht nach Unfall mit Linienbus

27.04.2022, 17:04

Zuerst schneidet ein unbekannter Autofahrer mit seinem hellen PKW in der Potsdamer- Richtung Leopoldstraße einen Linienbus. Der Busfahrer wird zur Vollbremsung gezwungen. Dadurch stürzt eine Frau im Bus und verletzt sich. Die Polizei bitte jetzt um Zeugenhinweise.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang, insbesondere zum unfallflüchtigen Fahrzeug sowie dessen Fahrerin oder Fahrer machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.