Wegen Schüssen: Hochzeitskorso wird gestoppt und kontrolliert

09.12.2019, 07:12

Weil ein Zeuge Schüsse gehört hat, hat die Polizei am Wochenende einen Hochzeitskorso gestoppt. Zehn Autos wurden kontrolliert, eine Waffe wurde nicht gefunden. Die Polizei schließt aber nicht aus, dass ein paar Autofahrer schon vor der Kontrolle weggefahren sind.

 

F.Schörner