Seltenes Fossil entdeckt

20.11.2019, 16:11

PAS- OBERM Raupe

Einen ganz seltenen Fund entdeckten die Forscher in der Zooloigischen Staatssammlung. Als sie das Alter einer Schmetterlingsraupe in einem Stück Bernstein näher bestimmten, kam die Sensastion ans Licht. Die Raupe ist 44 Millionen Jahre alt. 

Raupen-Funde im Bernstein sind in jedem Fall Seltenheiten, im Baltischen Bernstein ist dies überhaupt das erste derartige Großschmetterlings-Fossil. Dies liegt möglicherweise an der nächtlichen Aktivität der meisten Schmetterlingsraupen. Denn Harz war wohl hauptsächlich bei höheren Tagestemperaturen und direktem Sonnenlicht flüssig“, deutet Forschungsleiter Axel Hausmann den Fossilbefund.

Diese Raupenart existiert heute noch:

 

 

Autor: A. Werner