Radfahrverbot am Pasinger Bahnhof bleibt

18.04.2019, 13:04

Das Radfahrverbot am Pasinger Bahnhof bleibt. Das hat jetzt das Verwaltungsgericht entschieden. Ein Kläger wollte, dass die Josef-Felder-Straße für Radler freigegeben wird. Das Gericht ist aber der Meinung, dass es für Radfahrer auf der vierspurigen und viel befahrenen Straße zu gefährlich ist und dass es ausreichend Alternativrouten gibt.

 
F. Schörner