Polizei schnappt Wiesn-Drohnen Pilot

23.09.2019, 07:09

Gleich am ersten Abend des Oktoberfestes ist eine Drohne über einem Festzelt gekreist. Polizeibeamte haben den Piloten des verbotenen Flugs ausfindig gemacht. Der 43jährige Amerikaner musste Drohne, Fernbedienung und Handy abgeben müssen. Außerdem musste er als Sicherheitsleistung 500 Euro zahlen.