Tiefgarage für 2700 Fahrräder geplant

30.04.2019, 13:04

Das Radl-Chaos am Pasinger Bahnhof soll bald Geschichte sein. Weil es nur wenige Parkplätze für Fahrräder gibt, lehnen viele ihr Radl einfach an den Bauzaun. Das soll sich aber jetzt ändern. Am Nordausgang des Bahnhofs soll ein Neubau entstehen mit einer Tiefgarage für rund 2700 Stellplätze.

 
F. Schörner