Freistaat kündigt Münchner Mittagsbetreuung

26.02.2020, 15:02

Aufregung um die Mittagsbetreuung – der Freistaat Bayern hat der Mittagsinsel südlich vom Westpark kurzfristig gekündigt, in fünf Wochen stehen die 25 Grundschüler auf der Straße. Der Bezirksausschuss fordert jetzt, dass der Freistaat die Kündigung zurückzieht.

 

F. Schörner