Neue Technik für besseren Schutz vor Corona

15.05.2020, 08:05

Um Corona-Patienten bestmöglich helfen zu können, wird hier in München jetzt eine neue Technik eingesetzt. Der Rettungshubschrauber in München ist jetzt mit einer speziellen Isoliertrage ausgestattet worden. Damit sind Patienten und Crew optimal geschützt, außerdem muss der Hubschrau-ber nicht jedes Mal umfangreich desinfiziert werden. Bei dem sogenannten EpiShuttle liegt der Patient unter einer durchsichtigen Abdeckung - er kann dadurch überwacht und behan-delt werden.