LK Erding: Mann verletzt sich schwer bei Stier-Transport

01.02.2019, 07:02

Als er mit drei Helfern 17 Stiere von einem Stall in einen Laster bringen wollte, ist in Neuching im Landkreis Erding ein Mann von einem der Tiere angegriffen worden. Der Stier schlug mit dem Kopf wild um sich – der Mann wurde mehrfach durch die Luft und gegen eine Betonsäule geschleudert. Der Verletzte musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.